Das richtige Tablet finden

Es gibt verschiedene Kriterien um ein passendes Tablet auszuwählen, um einen die Größe des Tablets. Es gibt verschiedene Größen, zum einen ein 7-Zoll-Gerät oder eine 10-Zoll-Klasse. Die 7-Zoll-Geräte dienen eher zum Konsumieren, beispielsweise zum Lesen, Spiele spielen oder um Fotos und Videos anzuschauen. Die größere Variante ist besser geeignet um Texte zu schreiben, da die Tastaturen auch größer sind. Die nächste Frage lohnt sich ein Retina-Display? Dies sind Bildschirme die eine besonders hohe Auflösung haben, Buchstaben sind schärfer, genauso wie Bilder und Videos. Der Speicherplatz ist auch von großer Bedeutung. Dieser beeinflusst den Preis.

Speicher W-lan, LTE und mehr

Wie viel Speicherplatz man braucht, hängt von der Benutzung des Gerätes ab. Den Speicher kann man jederzeit mit einer Speicherkarte erweitern. Man kann zwischen verschiedenen Mobilfunkanbindungen wählen, beispielsweise LTE, W-LAN oder mobiles Internet. Die Entscheidung hängt auch wieder von der Nutzung des Gerätes ab. Die besten Apps gibt es bei Apple, da diese perfekt auf die Geräte abgeschnitten sind. Für ein Betriebssystem muss man sich entscheiden. Es gibt bei jedem Anbieter Vor- und Nachteile. Die Entscheidung sollte sorgfältig getroffen werden, damit das Gerät auch wirklich zu einem passt. Die beste Wahl ist ein iPad, diese sind gut entwickelt und haben das meiste Zubehör, lassen sich aber auch einfach bedienen. Durch den Kauf eines iPads hat man eine große Auswahl an guten, funktionierenden Apps. Eine preisgünstigere Variante sind aber Geräte anderer Hersteller, beispielsweise von Samsung. Diese sind technisch hochwertig und preislich sehr günstig. Microsoft hat mit Windows 8 auch ein interessantes Tablet auf den Markt gebracht.